Briefmarkenhandel Rose GmbH

Ankaufsbedingungen

1. Als privater Verkäufer fügen Sie bitte jeder Sendung unser Begleitschreiben bei. Das Begleitschreiben können Sie hier herunterladen:

Begleitschreiben Ankauf Briefmarkenhandel Rose GmbH

2. Frankaturware -sofern nicht anderes angegeben- muss nach Wertstufen sortiert werden. Die Zusendung kann in Alben oder Tütchen erfolgen. Bitte fügen Sie jeder Sendung eine Aufstellung bei.

3. Bitte avisieren Sie uns jede Sendung vor dem Versand telefonisch oder per Email.

4. Der Ankauf erfolgt bis zur Bedarfsdeckung. Änderungen sind jederzeit möglich. Alle Preise verstehen sich frei Haus Mönchengladbach / Deutschland. Gefahrenübergang für alle Einsendungen ist Mönchengladbach.

5. Die Zahlung erfolgt umgehend nach Prüfung der Ware. Spätestens 7 Tage nach Erhalt haben Sie ihr Geld auf dem Konto. Zahlung kostenfrei per Banküberweisung innerhalb der euröpäschichen Union. Bei Banküberweisungen außerhalb der EU gehen die Bankgebühren zu Lasten des Zahlungsempfängers. Zahlungen per Scheck sind gegen Abzug von 5,00 Euro möglich.

6. Persönliche Anlierungen sind nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich. Die Marken werden mit Ihnen zusammen gerpüft und der Ankaufsbetrag wird nach Unterzeichnung eines Ankaufsformulars sofort auf Ihr Konto überwiesen. Bar-Auszahlungen sind ausgeschlossen.

7. Für deutsche Händlerkollegen gelten bei ordnungsgemäßer Rechnungsstellung gemäß §14 UStG -ausgenommen von deutscher Frankaturware- alle Preise zzgl. 19% USt. Händlerkollegen aus der EU liefern bitte unter Angabe Ihrer USt-ID ohne MwSt.